Henley Uhren geeignet für Damen und Herren

henley-uhren.jpg

Die Manufaktur Henley legt bei der Armbanduhrenherstellung großen Wert auf ein ausgefallenes Design ihrer Produkte. Armbanduhren der Firma Henley werden selten im deutschen Einzelhandel oder Juweliergeschäften angeboten, aber im Produktionsland gibt es ein reichhaltiges Angebot zu finden. Man kann Henley Uhren nicht nur in Handelsläden erwerben, sondern auch über das Internet bestellen. Auf diesem Wege georderte Produkte werden nahezu überallhin geliefert. In diversen Internetshops findet sich ein reiches Angebot an Henley Armbanduhren verschiedenen Designs, welche bei einzelnen Anbietern zu einem erschwinglichen Preis angeboten werden.

Es gibt verschiedene Mechanismen, mit denen Armbanduhren betrieben werden. Moderne Uhren stellen sich nach eingebauten Schwingkreisen. Dabei spielt es keine Rolle, ob eine Uhr digital oder analog aufgebaut ist, denn diese Uhren unterscheiden sich nur in der Zeitanzeige und der Art des integrierten Schwingkreises. Digitale Uhren haben einen elektronischen Schwingkreis installiert und regulieren sich teilweise selbstständig nach einem Funksignal, das von einer Atomuhr gesendet wird. Diese Funkuhren sind die zeitgenauesten Armbanduhren, die auf dem Markt angeboten werden. Daneben gibt es natürlich auch Digitaluhren ohne Funkzeitstellung. Diese Uhren sind oft günstiger zu haben als entsprechende Analoguhren mit einer ähnlichen Genauigkeit.

Der Schwingkreis einer analogen Uhr muss bei einfachen Modellen regelmäßig aufgezogen werden. Bei Armbanduhren sind sie vergleichsweise günstig, weil sie einen einfachen Aufbau haben. Es gibt aber auch analoge Uhren, die sich automatisch aufziehen. Diese Automatikuhren funktionieren mit einem extrem komplizierten Mechanismus, der die Schwingungsenergie der Armbewegung zum Aufziehen einer Feder nutzt, die ihrerseits zeitlich konstante und periodische Schwingungen vollzieht. Derartige Automatikuhren können in der Herstellung und von den Materialkosten her sehr teuer sein, und die besten Modelle darunter sind absolute Luxusgegenstände.

Die Firma Henley aus England legt bei ihren Uhren besonderen Wert auf die Qualität des Designs, dafür weniger auf den Mechanismus der Zeiteinstellung der Uhren. Das Design ist bei den meisten Modellen der Manufaktur luxuriös gestaltet. Trotzdem werden sie zu einem vergleichsweise niedrigen Preis angeboten. Das heißt, die Armbanduhren von Henley werden eher als Schmuckgegenstände verkauft, die einen positiven optischen Eindruck vermitteln sollen. In England sind diese Uhren recht beliebt. Auf dem deutschen Markt konnte sich die Manufaktur noch nicht mit einem breiten Produktangebot etablieren. Man findet die Uhren der Firma Henley daher bisher nur auf Internetshops sowie in Großbritannien in Juweliergeschäften.

Foto: © Doc RaBe – Fotolia.com

Schlagwörter: , ,

Kommentar abschicken